BUCHERSCHEINUNG

Happy Releaseday, „TOCHTER DES FEUERS“!

Mein Debütroman ist ab heute als e-Book oder Printversion im Shop des Eisermann Verlages, über Amazon oder über eure Buchhandlungen erhältlich. 

—–

Die Welt ist auf den Nullpunkt zurückgedreht worden. Ausgangssperren, Versammlungsverbote prägen das Leben. Technische Errungenschaften sind nur mehr einer Elite vorbehalten. Im Untergrund brodelt es. Rebellen erstarken. Sie sind mutig genug auf etwas hinzuweisen, was im Verborgenen geschieht. Etwas geht nicht mit rechten Dingen zu.

—–

Nein, das ist keine Verschwörungstheorie, keine Darstellung der aktuellen COVID-19-Situation, sondern die Story meines Buches! Wie realistisch klingt das denn? Nun, die Story ist mit Magie gewürzt. Aber wer sagt denn, dass es die nicht gibt – irgendwo?

——-

Hier ist der Klappentext zum Buch:

In einer apokalyptischen Zukunft giert der teuflische Herrscher Bernard Lambkin mithilfe seiner Armee aus Dämonen nach der mystischen Waffe Mortifer, die ihm Macht über Leben und Tod verleihen würde.

Um sich aus den Fängen ihres sadistischen Dienstherrn freizukaufen, scheut die junge Leibeigene Shira vor keiner Gelegenheit zurück. Etwas, das jede Finsternis besiegen kann, schlummert in ihr und verleiht ihr die intuitive Kraft, Dinge vorherzusehen.

Als Shira im Verlies landet, wird sie deshalb von Trajan, einem Krieger mit übernatürlichen Fähigkeiten, befreit, der ebenfalls auf der Suche nach dem Mortifer ist. Er liefert ihr die Gelegenheit, Vergeltung an ihrem Peiniger zu üben, und weckt ungeahnte Gefühle in ihr. Gemeinsam stellen sie sich Bernard Lambkin in einem blutigen Kampf um die Zukunft des Landes.